www.Teckelgruppe-binz.de
zurück Zurück zu Berichte

Bericht über Vielseitigkeitsprüfung ohne Spurlaut

Am 18.10.2014 führte die Teckelgruppe Binz in Kasnevitz eine Vielseitigkeitsprüfung durch. Es kamen 6 Rauhaarteckel zur Prüfung, 5 Hunde waren erfolgreich.

Ergebnisse der Vielseitigkeitsprüfung ohne Spurlaut der Teckelgruppe Binz
Tilla v. Granitz-Hof 125 Pkt. III. Preis / Konrad Pawelak Ostseebad Binz
Asco v. d. Rostocker Heide FCI 122 Pkt. III. Preis / Klaus Schmidt Sagard
Ute v. Granitz-Hof 119 Pkt. III. Preis / Heinz Jeschke Putbus
Bosco v. Odienensee 100 Pkt. III. Preis / Anfried Bienhold Dranske
Zitano v. Odinensee 100 Pkt. III. Preis / Anfried Bienhold Dranske
Icke-Ina v. Lubowsee 0 Pkt. - / Karin Bachmann Prerow

Der Prüfungsleiter bedankt sich bei den Richtern und den Teilnehmern

Asco v. d. Rostocker Heide FCI Auch der Jüngste war erfolgreich teckelpruefung Die Erfolgreichen Einschätzung der Vielseitigkeitsprüfung Glückwunsch zum 50igsten Die Dankesrede Standtreiben Tilla vom Granitz-Hof         Urkundenübergabe

Das Wetter anfangs bedeckt und im weiteren Verlauf des Tages klar bei mäßigem Wind, der Wildbesatz am 18.10.2014 war gut.

Obmann f. Gebrauch Gruppe Binz , Ulrich Vater

zurück Zurück zu Berichte