www.Teckelgruppe-binz.de
zurück Zurück zu Berichte

Teckeltag und Jagdverband Rügen – eine Einheit

Jagd und Hund bilden eine sinnvolle Einheit. Diese Einheit wurde am diesjährigen Teckeltag der Gruppe Binz demonstriert.

Wie in jedem Jahr, so auch in diesem, fand der Teckeltag am Jagdschloss Granitz bei Binz statt. Der Jagdverband Rügen, der in diesem Jahr sein 25 jähriges Jubiläum hatte, schloss sich dem Teckeltag an. So konnte ein gemeinsames Programm erstellt werden.

Nach der Eröffnung durch die beiden Vorsitzenden, für den Jagdverband Herr Chris Ole Ott und der Gruppe Binz Herr Friedhelm Nessler, wurde ein ansprechendes Programm vorgestellt. Jagdhornbläser stellten die musikalische Umrahmung und der "Schlossherr" Herr Klaus Dieter Mickschat war ein hervorragender Moderator. Mit seinen eigenen Gedichten zur und über die Jagd begeisterte er das zahlreiche Publikum. Zeitweise wurden bis zu 300 Besucher festgestellt.

Die Vorstellung und Erläuterung der auf Rügen geführten Jagdhunde fand großen Anklang. Neben dem Informationswagen des Jagdverbandes hatte dieser in einem Zelt Informationen zu der Jagd, den vorkommenden Wildarten und dem Naturschutz der Insel dem interessierten Publikum nahe gebracht.

Die Gruppe Binz hatte für dieses Jahr sich etwas Besonderes überlegt. Ein Mal- und Zeichenwettbewerb für Grundschüler der Klassen 1-4. Thema: "unsere Haustiere". Gerade in unserer hochtechnisierten Welt, die in allen Bereichen unseres Lebens Einzug gehalten hat, ist es sehr wichtig Kinder an unsere unmittelbare Umwelt heranzuführen. Damit wurde der Wettbewerb mittel zum Zweck. Von den 11 Grundschulen der Insel beteiligten sich 5 und sandten insgesamt 285 Arbeiten ein. Eine Jury aus Prominenten der Insel wählten die Sieger aus. Jedes teilnehmende Kind erhielt eine Teilnahmeurkunde. Die Sieger, die ersten drei jeder Klasse, eine Urkunde und eine Erinnerungsmedaille. Der diesbezügliche Aufwand war sehr groß, aber der Lohn- die Freude der Kinder.

Für die Vorbereitung der Veranstaltung möchte ich mich bei den Teckelfreunden und Jägern bedanken, besonders bei Herrn Mickschat, der im Vorfeld tatkräftig half und auch als Moderator glänzte. Einen besonderen Dank an die Museumspädagogin Frau Heine, die eine hervorragende Werbung startete und dabei auch Radio NDR einschloss. Dank auch an die Rohrdachdeckerei Zaage, die für die riesige Staffelei, zum anbringen der Bilder, das notwendige Material bereitstellte.

Petrus müssen wir auch in den Dank einbeziehen. Er schloss die Schleusen und beorderte Frau Sonne über die Granitz :-).

Eroeffnung durch den Vors. des JV-Ruegen Eroeffnung durch den Vors. der DTK-Gruppe Binz Unser Moderator Gaeste des Teckeltages 2017 Gaeste des Teckeltages 2017 Gaeste des Teckeltages 2017 Im Gespraech Infostand Kreisjagdverband Die Kinderzeichnungen Die Kinderzeichnungen Die Kinderzeichnungen Im Ausstellungszelt Juroren bei der Arbeit Bekanntgabe der Sieger Auszeichnungen der Sieger Blaesergruppe des Hegeringes Gingst ...dazu lustige Beitra¨ge und Verse Hundevorstellung Teckel Hundevorstellung Teckel Hundevorstellung Dt.Jagdterrier Hundevorstellung Bracke Hundevorstellung Deutsch-Drahthaar Er sorgte für den guten Ton ...sie sorgten fu¨r den Auf- und Abbau Springer Spaniel

 

zurück Zurück zu Berichte